Teens

Schön, dass du hier reinschaust …


  • Du hast Lust dich ein wenig sportlich zu betätigen ?
  • Fußball hast du schon ausprobiert oder ist nicht so dein Ding ?
  • Du suchst einen vielseitigen und abwechslungsreichen Sport ?
  • Einen Sport, bei dem sowohl Körper als auch Geist trainiert werden ?
  • Einen Sport, bei dem auch deine Freunde problemlos mitmachen können ?
  • Du hast keine Lust den Leistungsdruck der Schule auch im Hobby zu spüren ?
  • Ein paar Kniffe bezüglich Selbstverteidigung wären auch nicht schlecht ?
  • Spaß sollte das Ganze nebenbei natürlich auch noch machen ? 


Dann versuche es doch einfach mal mit Karate beim KDL


Bei uns kann jeder mitmachen. Wenn du keine Sportskanone bist und vielleicht auch keine werden willst, zwingt dich niemand. Du übst, was du kannst und wenn etwas nicht klappt, hast du alle Zeit der Welt es zu lernen.

 

Wir machen in unserem Karatetraining Fitness, Kräftigung, Koordinationsübungen, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Selbstverteidigung, kleine Spiele, Spaß und vieles mehr. Da ist sicherlich auch was für dich dabei.

 

Deine im Training erworbenen Fähigkeiten kannst du ständig spielerisch mit Gleichgesinnten üben. Darüber hinaus wirst du durch das Karate Training in Respekt gegenüber anderen geschult und erhältst diesen auch von deinen Mitstreitern.

 

Gerade auch für Mädchen stellt Karate ein effektives Mittel der Selbstverteidigung dar und dient zur Stärkung des Selbstvertrauens und des Selbstbewusstseins.

 

Das Training stimuliert die inneren Organen, verbessert massiv den Kreislauf, die Atmung und auch die Verdauung. Zudem nimmt durch den portlichen Ausgleich das Stressempfinden im Alltag deutlich ab.

 

Da unser Verein noch recht jung und klein ist, ist auch die Teenagergruppe noch recht überschaubar. Das hat aber auch den Vorteil, dass wir uns intensiv um dich kümmern können und du nicht nur ein zahlendes Mitglied unter vielen bist. Schau es dir doch einfach mal an und bring am besten noch einen Freund mit oder zwei.


Schnupperwochen beim KDL noch bis 26. Juli 2021


Wer jetzt Lust hat einfach mal auszuprobieren was im Karatetraining so gemacht wird und wer sonst noch da ist, kann bis zu den Sommerferien 2021 montags und freitags gerne kostenlos und unverbindlich vorbeikommen und mitmachen. Egal, ob ihr alleine kommt oder gleich ein paar Freunde mitbringt, ihr seid herzlich willkommen beim KDL. Sagt einfach kurz dem Vorstand Bescheid und es kann losgehen.

Training


Für Kinder und Jugendliche steht der spielerische Zugang zum Karate im Vordergrund. Neben Spaß an der Bewegung vermittelt die aus Japan stammende waffenlose Kampfkunst vor allem Körperbeherrschung, Kraft, Kondition, umsichtiges Handeln und Selbstbewusstsein. Respekt, Konzentration und Ruhe gehören ebenso zum Training wie gymnastische Übungen, toben, rennen, springen, das Erlernen von Arm- und Beintechniken sowie Partnerübungen. Karate ist bei all dem „Kampf“ niemals ein Gegeneinander sondern immer ein respektvolles Miteinander. Hierdurch entwickeln sich ganz nebenbei Eigenschaften wie Selbstverantwortung und Verantwortung für den Partner weiter. 

Dojo - Etikette


Im Dojo (Übungsraum) gibt es eine Reihe von Regeln, die Ausdruck von Respekt und Höflichkeit gegenüber den Mitübenden und Lehrern sind und eine Atmosphäre der Ruhe und Konzentration aufrechterhalten sollen. Aufmerksamkeit und Achtsamkeit im Umgang mit den anderen zu schulen, ist Teil von Karate-Do. Auch wenn vielleicht einige Verhaltensweisen, da sie der japanischen Tradition erwachsen sind, zunächst unverständlich oder übertrieben erscheinen, so schaffen sie doch für jeden einzelnen den Freiraum, den er benötigt, um ungestört und konzentriert üben zu können.